Die Fütterung aller Hunde stellt eine sehr große Herausforderung für uns Tierschützer dar.

So ist es jeden Tag von neuem ein Hoffen und Bangen, ob genug zu Fressen für alle da sein wird. Oft genug bleibt nichts anderes übrig, als die Bäuche unserer Schützlinge mit Gastronomieabfällen und Brot zu füllen.


Deshalb freuen wir uns über jede Futterpatenschaft, die uns und unseren Tierschützern hilft dauerhaft und sicher für genügend Futter zu sorgen. Ihre 12 €uro Spende pro Monat wird zu 100% in Futter investiert und sichert so das  Überleben eines Hundes.

Unser griechischer Lieferant stellt uns Trockenfutter zum vergünstigten Preis zur Verfügung, deshalb ist auch ein Transport aus Deutschland nicht nötig. Informationen zu den Patentieren werden auf unseren Onlinemedien zur Verfügung gestellt. Auf Wunsch erhalten Sie eine Patenschafturkunde mit dem Bild Ihres Hundes.

Die Futterpatenschaft für ein Tier beträgt 12 € pro Monat und kann monatlich, vierteljährlich oder jährlich gezahlt werden. Ihre Futterpatenschaft ist freiwillig und unterliegt keiner Kündigungsfrist. Wir bitten Sie jedoch einen Dauerauftrag für Ihre Spende einzurichten bzw. uns frühzeitig mitzuteilen, sobald Sie Ihrem Spendenangebot nicht mehr nachkommen können oder wollen.

Für uns ist der Eingang der Spenden für unsere langfristige Planung von großer Bedeutung!

Ich möchte eine Futterpatenschaft bei never walk alone e.V. beantragen.